Brautsalon Svetlana in München
Brautmode München: Verliebt, verlobt, verheiratet
28/07/2015
Brautkleider in Müchen
Brautkleid München: Der perfekte Ausschnitt für jede Braut (Teil 1)
14/08/2015
Alle anzeigen

Hochzeitskleider München: Welcher Stil passt zu mir?

Brautkleider-Formen, Schnitte, Linien

Jede Frau hat seit ihrer Kindheit eine genaue Vorstellung von ihrer Hochzeit: Frisur, Strauß, Location und Torte sind schon längst geplant, sodass häufig nur noch der Mann fehlt. Doch noch schwerer als die Wahl des richtigen Bräutigams gestaltet sich die Suche nach den passenden Hochzeitskleidern München. Damit Sie auch überzeugt „Ja, Ich will“ zu ihrem Kleid sagen, zeigen wir  Brautmode Svetlana Ihnen, welcher Schnitt Sie zu einer umwerfend schönen Braut macht.

Der Tag der Hochzeit ist für viele Frauen der schönste Tag ihres Lebens. Zu diesem perfekten Tag gehört natürlich das perfekte Hochzeitkleid. Doch welches Kleid passt zu meiner Figur?

Brautmode Svetlana: Ihre Hochzeitskleider München

A-Linie

Wie der Name verrät, erinnert der Schnitt dieser beliebten Hochzeitskleider München an die Form eines „A“. So zaubern die enggeschnittenen Oberteile ein wunderschönes Dekolleté, während der leicht ausgestellte und bodenlange Rock kleine Problemzonen kaschiert. So fühlen sich kurvige Frauen in diesen Kleidern wohl, aber auch schwangere Bräute können ihr süßes Bäuchlein verstecken. Ferner wirkt man durch die vertikalen Linien des Schnittes etwas größer, weshalb ebenso kleinere Frauen Gefallen an diesen Kleidern finden.

Passt:

  • kleineren Frauen
  • kurvigen Frauen
  • einer Braut mit Babybäuchlein

Duchesse

Der Duchesse-Schnitt ist der Traum vieler Mädchen. Bekannt aus Filmen wie Sissi oder Cinderella verwandeln diese Hochzeitskleider München jede Frau in eine bildhübsche Prinzessin. Besonders zu empfehlen ist dieser Stil für Bräute mit einem schmalen Oberkörper. Während die enganliegende Korsage sehr figurbetont ist, verzeiht der volle bodenlange Rock Problemzönchen im Hüft- und Oberschenkelbereich.

Passt:

  • einer Braut mit schlankem Oberkörper
  • Prinzessinnen mit einer breiteren Hüfte

Etui-Kleid

Etui-Kleider sind ideal für Frauen mit einer schlanken, sportlichen Figur.  Der Schnitt ist sehr eng anliegend, wodurch Taille, Oberkörper und Hüfte sehr betont werden.  So kaschiert dieser Stil keine Problemzonen. Meist bestechen diese modernen, eleganten Hochzeitskleider München mit ihrer Schlichtheit. Der Schnitt ist auch für kleinere Frauen geeignet, da die schmale Passform die Braut streckt.

Passt:

  • kleineren Frauen
  • Bräuten mit einer schlanken, sportlichen Figur

Das Minikleid

Minikleider sind bei modernen Frauen sehr beliebt. Dieser Schnitt besticht mit einem kurzen Rock-Teil, der oberhalb des Knies endet. So werden vor allem lange wohlgeformte Beine perfekt zur Geltung gebracht.  Das Oberteil ist in den meisten Fällen sehr eng geschnitten, wodurch das Dekolleté betont wird. Ein Mini-Kleid verzeiht keine überschüssigen Pfunde, weshalb es hauptsächlich für schlankere Figuren geeignet ist.

Passt:

  • jungen, modernen Bräuten mit einer schlanken Figur

 

Empire Kleid

Diese eleganten Hochzeitskleider München wirken sehr romantisch. Typisch für diesen Schnitt ist eine hohe Taillennaht direkt unter der Brust. So entsteht ein langer Rock, der fließend bis zum Boden fällt. Der Schnitt ist perfekt für weibliche Figuren, da das Oberteil ein schönes Dekolleté zaubert und der lockere Rock-Teil Probleme an Bauch, Beinen und Po kaschiert.

Passt:

  • sowohl kurvigen als auch zierlichen Bräuten
  • Frauen mit einem Babybauch

Meerjungfrau

Der Meerjungfrau-Schnitt sitzt sehr eng am Körper und betont die weibliche Silhouette. Dadurch werden schlanke Frauen mit einer weiblichen Figur zum Hingucker, da der Stil die Kurven in Szene setzt. Charakteristisch für den modernen Schnitt ist der ausgestellte untere Rock-Teil, der an die Form einer Meerjungfrau erinnert.

Passt:

  • schlanken Bräuten mit einer weiblichen Silhouette
  •  großen Frauen

 

Zweiteiler

Der Zweiteiler ist keine eigene Schnittform, sondern eine Kombination aus einer Korsage und einem Rock. Dies eröffnet eine Vielzahl an unterschiedlichen Kombis. Mutige Bräute können hier auch ein zweifarbiges Outfit wählen, sollten aber darauf achten, dass es harmoniert. Da sich für den Rock verschiedene Passformen wählen lassen, kann der Zweiteiler Problemzönchen kaschieren. Die Korsage ist besonders für Frauen mit einem schmalen Oberkörper geeignet.

Passt:

  • mutigen, modernen Bräuten mit schmalen Schultern

 

Bei uns finden Sie wunderschöne Hochzeitskleider München in den verschiedenen Schnitten