Brautausstatter in München
Brautmode Svetlana – Ihre Nr. 1 für Brautkleider München
16/07/2015
Brautsalon Svetlana in München
Brautmode München: Verliebt, verlobt, verheiratet
28/07/2015
Alle anzeigen

Hochzeitskleid München: So werden Sie zur schönsten Braut

Kleider in Müchen bei Svetlana Brautmode

Die Trauung ist für viele Paare das romantischste Ereignis in Ihrem Leben, weshalb an diesem Tag alles perfekt sein muss. So haben Frauen oft schon als kleines Mädchen eine genaue Vorstellung von dem schönsten Erlebnis Ihre Lebens und wissen genau, wie sie vor den Altar treten wollen. Damit Sie Ihr Traumkleid auch sicher finden, sollten Sie einige Dinge beachten.

Ideen für´s Hochzeitskleid München sammeln

Alles beginnt mit der richtigen Vorbereitung. In den meisten Fällen hat die zukünftige Braut schon lange eine konkrete Vorstellung davon, wie das Traumkleid auszusehen hat. Welcher Schnitt, welcher Stoff und welche Farbe –  Sie als Braut kennen bereits alle Details Ihres erwünschten Hochzeitskleids, jedoch nicht die Verkäufer im Brautmoden-Geschäft. Daher ist es oft hilfreich, wenn Sie Fotos von Kleidern aus Magazinen sammeln, die Ihrer Vorstellung vom perfekten Hochzeitskleid München nahekommen, und diese mit in die Boutique nehmen. So wissen die Verkäufer, welchen Stil Sie präferieren und können Ihnen passende Kleider präsentieren.

Nehmen Sie sich Zeit

Zeit ist vor allem vor einer Hochzeit ein ganz wichtiger und knapper Faktor. Denn egal, wie gut Sie alles durchgeplant haben, Sie werden sicherlich noch den typischen Hochzeitsstress miterleben dürfen. Doch gerade bei der Auswahl des Hochzeitskleid München darf Zeitknappheit Ihre Entscheidung nicht beeinflussen, weshalb Sie sich schon früh auf die Suche nach dem perfekten Dress machen sollten. In der Regel sollten Sie sich sechs Monate vor der Trauung für ein Kleid entscheiden, da die Lieferzeit bei vielen Designern mehrere Monate beanspruchen kann. Ganz wichtig: Behalten Sie sich einen kleinen zeitlichen Freiraum zwischen Trauung und Lieferung, sodass zur Not noch Änderungen durchgeführt werden können.

Wer darf die Braut begleiten?

Wer soll mich bei der Anprobe begleiten? Der Kauf des Hochzeitskleid München kann zu einem schönen und aufregenden Event werden, wenn Sie sich mit den passenden Personen auf die Suche machen. Doch wen nimmt man am besten mit? Es sollte jemand sein, dem Sie vertrauen und der Ihnen ehrlich seine Meinung sagt. Höchstwahrscheinlich würde sich Ihre Mutter sehr darüber freuen, bei dem Ereignis dabei sein zu dürfen, weshalb Sie Ihr diesen Herzenswunsch erfüllen sollten. Für die modische Beratung eignet sich die beste Freundin. Manchmal schadet es nicht, sich eine männliche Meinung einzuholen, allerdings sind Männer oft schnell genervt. Nehmen Sie auf keinen Fall mehr als drei Leute mit, denn zu viele Meinungen können Sie verunsichern.

Verzichten Sie auf Vorsätze

Auf was muss ich bei der Anprobe achten? Wichtig ist, dass Ihnen das Kleid passt. Verzichten Sie auf unrealistische Vorsätze: Sollte Ihr Hochzeitskleid München erst dann perfekt sitzen, wenn Sie an Gewicht verlieren, kann es vor der Trauung zum bösen Erwachen kommen. Die Zeit vor der Vermählung wird sehr stressig, sodass eine Braut auch schnell ein Kilo dazugewinnen kann. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und fühlen Sie sich wohl in Ihrem Körper; wenn Ihr Partner Sie liebt, können Sie das doch auch.

Ferner sollten Sie für die Anprobe Schuhe mitnehmen, die vom Absatz her Ihren künftigen Hochzeitsschuhen entsprechen. Gerade bei langen Kleidern müssen Sie darauf achten, dass das Kleid auf Ihre Größe exakt angepasst wird.

Auch der Rücken muss entzücken

Vergessen Sie nicht, dass während der Zeremonie im Standesamt und der Kirche Ihr Rücken im Mittelpunkt steht. Denn Ihre Gäste bekommen Sie bei der Vermählung meist nur von hinten zu sehen. Daher sollten Sie sich bei der Anprobe nicht nur von vorne betrachten, sondern im Spiegel darauf achten, wie das Hochzeitskleid München auf der Rückseite fällt. Fragen Sie unbedingt Ihre Einkaufsbegleitung  um deren Meinung, sodass Sie am schönsten Tag Ihres Lebens von vorne und hinten eine gute Figur machen.

Bequem und atemberaubend

Nicht nur der Look des Hochzeitskleid München muss zum Niederknien sein, sondern Sie müssen in der Kirche auch noch niederknien können. Darum sollten Sie darauf achten, dass Ihnen Ihr Traum in Weiß genügend Bewegungsfreiheit bietet. Modeln Sie einfach für Ihre Begleitung und testen Sie, ob das Kleid auch alle Posen mitmacht. Vergessen Sie nicht, dass Sie auf der Feier noch einen ganz besonderen Tanz vor sich haben, der mit einem zu engen Kleid zum Drahtseilakt wird.

Welches Hochzeitskleid München soll es nun sein?

Bei der Wahl des perfekten Dresses sollten Sie sich vor allem auf Ihr Bauchgefühl verlassen. Sie müssen wissen, welches Hochzeitskleid München Sie zur schönsten Braut macht. Natürlich hilft hier die Beratung Ihrer Begleitung und der Verkäufer, die endgültige Entscheidung können allerdings nur Sie treffen.